Mittwoch, 25. Juli 2012

DIY Schüsseln + Danke....



 
Hallo meine Liebsten,
erst einmal möchte ich Danke sagen für Eure zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post "That´s me". Eure Worte waren einfach nur unglaublich schön fürs Herz, ich bin sowas von froh das ich den Schritt gegangen bin und Euch die Fotos von mir gezeigt habe.
Eure Reaktionen waren toll und genauso wie Ihr mag ich es einfach ein Gesicht zu Euren Blogs zu haben. Das macht das ganze einfach noch persönliche und schließlich ist es ja MEIN Blog, MEIN Leben, MEINE Dinge dich ich hier Euch zeige.

Nun aber genug :) Kommen wir zum heutigen Post...es gibt wieder mal ein DIY. Eine zeitlang habe ich Euch ja überhäuft mit meiner Porzellanmalerei ;) Aber nun geht es auch schon wieder weiter. Immer wieder sieht man diverse Schalen und Schüsseln mit hübschen Mustern bemalt....tzzzz das kann ich auch selber. Gesagt getan :) Die schlichten Schüsseln habe ich kurzerhand aus dem Laden meiner Mutter geholt und schon ging es los.


DIY Schüsseln bemalen

-Schüsseln, Schalen, Teller ob weiß oder bunt
-Porzellanmalstifte (gibt es im Schreibwarenladen, Bastelladen oder auch bei Amazon)

 
Wenn ihr alles habt dann braucht ihr die Schüsseln nur nach Lust und Laune mit einfachen Mustern anmalen. Trocknen lassen und dann nach Anleitung noch 90 Minuten im Backofen einbrennen lassen. Danach ist alles Spülmaschinen und Wasser fest.

Eure Saskia <3



Kommentare:

  1. guten morgen liebes :)
    die schalen sehen klasse es und so eine leckere kirsche könnt ich mir jetzt auch schmecken lassen :)

    ich wünsche dir einen wunderschönen tag.

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. .... herrlich !!!!!!!!
    Ein Stift liegt schon länger in der Schublade, der sollte da wirklich mal raus!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Einen frühen GUTEM MORGEN aus Holland meine Liebe *****
    Die Idee mit der Schale werde ich sicher umsetzen - dann gibt es eine Schale passend zum Stuhl von Riviera Maison :0))

    Ich hoffe, Du hast auch schon die Sonne da (ich sitze vorm Ferienhäuschen und trinke den 1. Kaffee für heute).

    Ganz liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  4. Toll sehen die Schüsseln aus ...und Kompliment für die ruhige Hand und das gute Auge - so gleichmäßig ist das Muster ....gefällt mir sehr!!!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, Swantje

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Saskia,
    bin heute zum ersten Mal hier und ganz angetan!! Sehr schöne Bilder in deinem letzten Post von dir. Die Nähe zu den Bergen haben wir gemeinsam :) - ich mag hier auch nicht mehr weg! Eine schöne Idee mit den Schüsseln!!!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Toll deine Schüsseln. Ich habe auch viel mit Porzellanfarben gemacht. Sollte ich auch mal wieder raus holen. Tolle Idee ! Danke dafür

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sehen ja toll!! Eine geniale Idee - einfach schön!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Superschön vor allem die mit roooot meiner lieblingsFarbe:-))) Ich habe zu "That's me" Post auch noch kommentiert, bitte unbedingt lesen!;-)))


    LLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  9. Einfach wie genial!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  10. sieht supertoll aus :D
    und ach bevor ichs vergesse: DU bist eine echt hübsche :D ich finde es wichtig auch mal die leute hinter dem blig zu sehen denn sonst bleibt da immer so ein fragezeichen und man fragt sich "wer bloggt da eihentlich"...

    auf jeden fall wundervolle bilder und ich bin ein bisschen neidisch (ich bräuchte auch mal wieder ein paar Profibilder :D)

    Liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  11. spontan fällt mir was.
    ich brauche 6-8 runde porzellananhänger und diese stifte und schon weiß ich, was die mädels an motte's 10.geburi kreieren können.
    ha. obs kleine feine runde anhänger gibt? ;)))
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  12. Oh, man... Sind die schöööön geworden. Das muss ich auch mal ausprobieren!

    Schicke Dir ganz liebe Grüsse

    *CREATINA*

    AntwortenLöschen
  13. was für eine tolle, grandiose und so einfache Idee...das werden meine Weihnachtsgeschenke dieses Jahr! Cool :)
    Danke für diese Inspiration!
    MERCI

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Saskia,
    das ist ja mal ein suuuuper schönes DIY geworden. Ein Komplement für eine so ruhige Hand und es so gleichmäßig aufzumalen.
    Solche Schüsseln stehen schon lange auf meiner To-Do-Liste aber dank dir, und deinem Post werde ich mich jetzt endlich daran machen. :)
    Einen schönen Sommertag dir noch.
    Lieben Gruß
    Dori

    AntwortenLöschen
  15. Schöööön!
    Die Schüsseln sehen super aus!
    Weißt du, was ich mir gerade direkt gekauft habe? Porzellanstife ;)
    Ich habe weißes Geschirr, was mir ein bisschen zu langweilig ist, das hübsche ich jetzt mal auf!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Ha, das sagst du so. Einfach einen Stift nehmen und drauf losmalen. Ich kann nicht mal eine gerade Linie mit dem Lineal ziehen. Dieses Talent ist leider an mir vorbei an den Hintermann gereicht worden. Schade.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  17. eine geniale idee! sofern man so eine ruhige hand hat wie du und so geschickt ist, ich möcht nicht wissen, wie meine schüsseln aussehen würden ;)

    liebsten gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  18. Oh eine super Idee! Nur braucht man dafür Fingerspitzengefühl :) hihi

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  19. Superschön und so filigran.
    I like it!!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  20. TOTAL schöhöööön. Auf die einfachsten Dinge kommt man ja meistens überhaupt nicht.

    Lieben Gruß,
    nicki

    AntwortenLöschen
  21. ...deine Schalen sehen wirklich Klasse aus. Ich mache auch immer gerne alles selbst und werde die Idee einfach mal mitnehmen. Einen Porzellanmalstift in Schwarz habe ich schon längere Zeit zu Hause....
    Danke für's teilen...
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine grossartige Idee! Die Schüsseln sehen wunderschön aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!