Donnerstag, 12. Mai 2016

Schnelle cremige Käsespätzle ♥


Hallo meine Lieben,
wer mich und meinen Blog kennt, der weiß das ich ein großer Fan von schnellen Gerichten bin. Mittlerweile müssen genauso schnell die Fotos gemacht werden, daher gibt es hier nun immer weniger Fotos ohne viel Schnick Schnack. Ja das Foto wäre mit etwas Grünzeug schöner gewesen, aber das hatte ich nunmal gerade nicht da. Käsespätzle gehört zu einem meiner Lieblingsgerichte, vorallem wenn sie mein Papa macht. Mein Rezept kommt nicht an seine selbergemachten allgäuer Käsespätzle ran, aber es ist trotzdem unglaublich lecker und vorallem mit wenigen Zutaten schnell fertig. Da wir einen Thermomix haben, war der Käse auch noch schnell geraspelt und der Zwiebeln ohne Tränen schnell fein gewürfelt ;)

Schnelle cremige Käsespätzle

Zutaten
600g Spätzle aus dem Kühlfach oder gerne auch selbergemachte
200g Emmentaler gerieben
200g Bergkäse gerieben
1 Becher Sahne
4 große Zwiebeln gewürfelt
Salz und Pfeffer 

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin auf mittlerer Hitze braun anbraten, dazu immer wieder wenden damit verbrennen. Sobald die Zwiebeln fertig sind. Die Spätzle in eine tiefe Pfanne geben und den Becher Sahne dazugeben, da ganze kurz erhitzen und nun den Käse dazu geben und diesen unter ständigen rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken,  die Spätzle auf den Tellern verteilen, die Zwiebeln darauf geben und warm servieren. 



Eure Saskia ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!